Herzlich Willkommen

bei der katholischen Pfarreiseelsorge Freiburg Stadt und Umgebung.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind. Auf unserer Website können Sie sich über unsere Aufgaben und Angebote, über Mitarbeitende und Engagierte sowie Gremien und Kommissionen informieren.

„Zäme stah – vorwärts gah" – so lautet unser Motto, mit dem wir auch Sie einladen möchte, am Leben unserer Seelsorgeeinheit teilzunehmen und Gemeinschaft zu erfahren!

Sollten Sie einmal nicht die Information finden, die Sie brauchen, dann wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat: 026 425 45 25 oder kontakt(at)free-burg.ch

Gottesdienst in St. Johann: 50. Priesterjubiläum von Pfarrer Winfried Baechler
Gottesdienst in St. Johann: 50. Priesterjubiläum von Pfarrer Winfried Baechler

Mehr Bilder aus dem Pfarreileben finden Sie in unserer Galerie.

 
 

In wenigen Tagen beginnen die Schulferien. Auch für die Pfarrei bringt die Sommerpause einige Aenderungen:

  • Die Werktagsgottesdienste in St. Paul, fallen ab dieser Woche aus. Der nächste findet dann am 18. August zur gewohnten Zeit statt.
  • Die Werktagsgottesdienste in St. Theres finden noch den ganzen Juli statt. Am 3. und 10. August fallen sie aus.
  • Unser Pfarreisekretariat bleibt vom 24. Juli bis 16. August geschlossen. Im Notfall erreichen Sie durchgehend jemanden des Seelsorgeteams. Die Notfallnummer lautet: 079 573 07 69

Am 27. August verabschieden wir Pfarrer Winfried Baechler mit einem Gottesdienst in St. Paul um 10.00 Uhr mit einem anschliessenden grossen Apéro für alle.

Am 3. September feiern wir die Einsetzung von Pater Pascal (Pfarrmoderator) und Pater Adrian (mitarbeitender Priester) durch Weihbischof Alain de Raemy um 10.00 Uhr in der Franziskanerkirche mit anschl. Apéro. 

Herzliche Einladung zu beiden Anlässen!


Taizégebete im Sommer

Vom 2. bis 20. August finden fast täglich zwei französischsprachige Taizégebete statt:

  • 19.00 Uhr (ausser dienstag) in der Kapelle St. Joseph (bei St. Peter). Samstags um 20.30 Uhr.

  • 8.00 Uhr täglisch im St. Justin (ausser donnerstags und dienstags)

Herzliche Einladung.
 
 
 

Das Beichten "wagen"

Wie ist es zum ersten Mal beichten zu gehen? Anne Moser von Radio Freiburg hat als Reformierte einen Selbstversuch gewagt und unseren Pfarrer Winfried Baechler besucht. Ihre Erfahrungen kann man hier hören. 

Wenn Sie Fragen zur Beichte haben oder ein individuelles Beichtgespräch führen möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns: 026 425 45 25.


600 Jahre Bruder Klaus

2017 fei­ern wir den 600. Jah­res­tag von Ni­k­laus von Flüe (1417–1487). Nach ei­nem er­folg­rei­chen Le­ben in Be­ruf, Fa­mi­lie und Ge­sell­schaft zog er mit 50 Jah­ren in den na­he­ge­le­ge­nen Ranft, ei­ne Hang­te­rras­se im Mel­chaa­to­bel beim Flüe­li im Kan­ton Ob­wal­den.

Dort leb­te er 20 Jah­re, be­te­te, fas­te­te, dach­te nach und emp­fing mehr und mehr Be­su­cher. Der Ein­sied­ler im Ranft be­rühr­te die Men­schen sei­ner Zeit in ih­rem In­ners­ten und auch heute noch lassen sich Menschen von ihm bewegen.

Auch in Deutschfreiburg feiern wir dieses Jubiläum mit vielen Anlässen. Eine Zusammenstellung finden Sie hier.


Café Global

Treffen für Menschen von hier und anderswo. 

Wann: Jeden zweiten Montag, 14 bis 16 Uhr, s. Agenda

Wo: Accueil St. Elisabeth, Murtengasse 18A, Freiburg

 
 
 
 

Engagement für Flüchtlinge und Asylsuchende

Tagtäglich sehen wir in den Medien die Bilder von Menschen auf der Flucht vor Krieg, Terror und Gewalt. Mit dem Wunsch nach einem Leben in Sicherheit und neuen Chancen kommen Asylsuchende auch in Freiburg an. Mitte September haben die kath. Kirche und die ev.-ref. Kirche im Kanton Freiburg mit dem Aufruf „Mein Nächster – ein Geschenk Gottes“ dazu aufgerufen, Unterkünfte und Begleitung für Asylsuchende und Flüchtlinge zu organisieren. 
Nach einem ersten Treffen im Pfarramt für interessierte Freiwillige haben wir einige Adressen von Organisationen im Flüchtlingswesen zusammengetragen, die sich über Ihre Unterstützung freuen würden. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf! 
Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich auch gerne an die Katholische Pfarreiseelsorge Freiburg – Stadt und Umgebung – wenden. Danke für Ihr Engagement!

Zu den Adressen

1-IMG_4230.JPG


Umzug unseres Pfarramtes

Im Oktober 2015 sind wir zu den Franziskanern gezogen: Murtengasse 8, 1700 Freiburg 

Nachwievor ist unser Spendenaufruf aktuell:

Spendenaufruf für den Umzug 

 
 

Unser Sekretariat:

Murtengasse 8
1700 Freiburg

Tel. 026 425 45 25
Fax. 026 425 45 20
kontakt(at)free-burg.ch


Wie gefällt Ihnen unsere Seite? Kritik, Lob, Anregungen - wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 

Feedback.jpg